Navigation überspringen und zum Inhalt springen

Aktuelle News

Bundestagswahl am 24. September: Wählen gehen ist Recht und Privileg

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, am kommenden Sonntag wird der Bundestag neu gewählt. Über 61 Millionen Menschen in Deutschland sind zur Wahl des 19. Deutschen Bundestages aufgerufen und dürfen über die politische Zukunft unseres Landes entscheiden. mehr

Warnhinweis vor Verzehr von giftigen Zwergholunderbeeren

Die Stadtverwaltung hat aus der Bevölkerung einen Hinweis erhalten, dass auf dem Bräunis-berg großflächig die giftigen Beeren des Zwergholunders, auch Attich genannt, abgeerntet wurden. mehr

Narrenbrunnen: Schellennarr im neuen Glanz

Der Schellennarr des Mühlheimer Narrenbrunnens hat nach zehn Jahren ein neues Häs bekommen. mehr

Eine ganze Stadt feiert das Millemer Städtlefescht

Friedlich, fröhlich, bunt und stimmungsvoll: so feierten wir Millemer mit zahlreichen Gästen aus der Region unser Stadtfest mehr

Tombola-Gewinnnummern

Die Tombola ist ausgelost, das Millemer Städtlefescht strebt aufs Finale zu. Hier kommen die Gewinnnummern... mehr

Letzter Tag beim Stadtfest, heute jede Menge los!

Gute Stimmung am Samstag Abend bei "Easy & die starken Männer", "Evi&Jochen"und vielem mehr. Heute geht's ins Finale! mehr

Schöner Auftakt, heute Beginn mit Museumsfestle

Der Auftakt zu unserem Millemer Städtlefescht war schön, kühl aber trocken und stimmungsvoll. mehr

Bitte die parkmöglichkeiten in der Vorstadt nutzen!

Unser Stadtfest kann beginnen. Wir haben ein buntes Angebot und freuen uns auf viele Besucher. Seien Sie herzlich willkommen! mehr

Eine Stadt erstrahlt in den Farben blau und gelb

Vom 1. bis 3. September wird wieder das Millemer Städtlefescht gefeiert. Diesmal machen Stadtverwaltung und Vereinsring als Veranstalter, das alle zwei Jahre stattfindende Fest noch bunter. mehr

Sperrung Gemeindeverbindungsstraße Richtung Mahlstetten bereits ab 28. August

Sowohl die Firma Storz, Tuttlingen, im Bereich der Erschließung des neuen Baugebiets "Bühläcker-Strohschochen" in unserem Stadtteil Stetten mehr

 

drucken nach oben