Navigation überspringen und zum Inhalt springen

Aktuelle News

Ferienspaßprogramm verteilt, erste Anmeldungen am Samstag

FERIENSPASS 2017. Erstmals am Samstag, 15. Juli kann man sich ab 13 Uhr im Foyer der Sporthalle pers÷nlich anmelden.

Einen kleinen Imbiss und Getränke haben wir dort für alle vorbereitet. Diese Anmeldungen haben Vorrang vor allen anderen Anmeldungen, die eingehen. Die Anmeldephase an diesem Tag geht bis 15.30 Uhr. Weitere Anmeldungen sind in der Woche danach zu den üblichen Öffnungszeiten im Vorderen Schloss möglich!

Ab 13.30 Uhr sollte die Poolparty im Hallenbad stattfinden, muss aber wegen technischer Probleme leider ausfallen...

 

„Ferienspaß 2017“ - Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche

Auch in diesem Jahr bieten wir in den Sommerferien mit unserem „Ferienspaß“ wieder ein attraktives Programm für Kinder und Jugendliche an, die sich nicht im Urlaub befinden. Der Veranstaltungs-Zeitraum erstreckt sich von Ende Juli bis Anfang September. Das Programm versteht sich als Angebot für alle Kinder und Jugendlichen von 6-17 Jahre! Wir bitten jedoch zu beachten, dass aus verschiedenen Gründen, auch dieses Jahr wieder bei einigen Veranstaltungen eine Beschränkung der Teilnehmerzahl und des Alters vorgenommen wurde. Ausnahmeregelungen bitte im Einzelfall erfragen. Bitte wieder für alle, auch die offenen Veranstaltungen anmelden, um uns die Planung zu erleichtern. Eine Benachrichtigung erfolgt nur, wenn Veranstaltungen bereits aus- bzw. überbucht sind. Kurzfristige, kleinere Änderungen sind jeweils möglich. Bitte beachten sie auch die Ankündigungen in den Medien!

Pro Veranstaltung ist eine Anmeldegebühr von 50 Cent zu entrichten, die in erster Linie für die Versicherung der Teilnehmer und das große Abschlussfest verwendet wird, das für den 7. September geplant ist. Anmeldungen dazu werden in den Tagen davor angenommen. Das Programm wird von der Stadt bezuschusst, oftmals übernehmen auch die mitwirkenden Vereine, Institutionen und Privatpersonen einen Teil der Kosten, manchmal müssen wir sie komplett auf die Teilnehmer/innen umlegen. Wir bitten dafür um Verständnis! Wir möchten auch diesmal wieder bei mehreren Veranstaltungen einzelne Elternteile zur Unterstützung dabei haben. Auf dem Formular ist ein Extra-Feld eingefügt, um sich als Fahrer und Begleitperson eintragen zu können. Wir bitten alle, sich zumindest einmal einzutragen. Wir kommen dann bei Bedarf auf Sie zu!

Sollten Kinder und Jugendliche aus wichtigen Gründen an einer bereits angemeldeten Veranstaltung nicht teilnehmen können, kann die schon gezahlte Anmeldegebühr innerhalb von zwei Wochen nach dem Abschlussfest wieder im Kulturamt abgeholt werden. Die Eltern bitten wir darum, ihre Kinder rechtzeitig vor einer Veranstaltung zum jeweiligen Treffpunkt zu schicken/zu bringen und sie wieder abzuholen. Sollte eine Veranstaltung nicht wie geplant stattfinden können, müssen wir sie leider ersatzlos streichen! Wir bitten darum, immer pünktlich zu den angegebenen Treffpunkten zu kommen und weisen darauf hin, dass den Anweisungen der Aufsichtspersonen bei den einzelnen Veranstaltungen unbedingt Folge zu leisten ist! Die Verantwortlichen haben wir auch diesmal mit angegeben, daneben dient jeweils ein Vertreter der Verwaltung als Ansprechpartner. Handy am Veranstaltungstag: 0174/3264445. Bitte beachten: Jedes Jahr machen wir zum Zwecke der Berichterstattung, zur Dokumentation und gerne auch für Kindern und Eltern, Fotos von den Veranstaltungen. Mit ihrer Unterschrift stimmen Sie der Verwendung zu diesen Zwecken zu!

Wir danken allen Vereinen und Organisationen, allen Betrieben und Privatpersonen, die auch in diesem Jahr das Ferienprogramm durch ihre Mithilfe möglich machen!

Anmeldungen (bitte komplett lassen, nicht zerschneiden!) und die Teilnehmergebühr/Eintrittsgelder können im Kultur- und Verkehrsamt im Vorderen Schloss abgegeben oder, falls geschlossen, eingeworfen (Briefkastenschlitz in der Eingangstür) werden. Auf den Anmeldeformularen sind auch noch mal die wichtigsten Daten (Datum/Zeit, Teilnehmer/innen) vermerkt.

 

 

PROGRAMMÜBERSICHT 2017

 

27.07.  (Do)     15.15 Uhr       Bienen – eine Wunderwelt (Stadt/M. Kempf)

28.07. (Fr)       13.30 Uhr       Bonbons machen live erleben (Kleiderbörsen-Team  Stetten)

29.07. (Sa)      05.00 Uhr       Ein Morgen auf dem Hochsitz (CDU/Jäger)

31.07. (Mo)    14.00 Uhr       Alte Kinderspiele neu entdecken (Heimatverein)

01.08. (Di)       13.30 Uhr       Dein Freund und Helfer, die Polizei (Modelleisenbahnfreunde OD)

02.08.  (Mi)     09.30 Uhr       Kinder, Kinder (Stadt/FLM)

03.08. (Do)     07.30 Uhr       Spannender Ausflug ins Legoland (Modelleisenbahnclub Stetten)

07.08. (Mo)    14.00 Uhr       Mehr Schlauch (Freiwillige Feuerwehr Mühlheim)

08.08. (Di)       09.00 Uhr       Ein neues Heim für Vögel  (Schwäbischer Albverein)

10.08 (Do)      10.00 Uhr       Was passiert mit unseren Abfällen? (LRA/Stadt)

14.08. (Mo)    09.30 Uhr       Tennis - der weiße Sport (Tennisclub)

16.08. (Mi)      10.00 Uhr       Keine Angst vor großen Tieren! (Stadt)

17.08. (Do)     09.45 Uhr       Keine Angst vor kleinen Tieren! (Aquarien-/Terrarienclub TUT)

22.08.  (Di)      09.15 Uhr       Boss Baby - Kinobesuch (Stadt/Scala TUT)

23.08. (Mi)      09.45 Uhr       Sucht die Löcher im

zurück zur Übersicht

 

drucken nach oben