Navigation überspringen und zum Inhalt springen

Stetten hat sich auch nach der Eingemeindung im Jahr 1971 stets weiterentwickelt

Während in den ersten Jahren der Eingemeindung die Schwerpunkte in der Anbindung der öffentlichen Wasserversorgung und der Abwasserbeseitigung an Mühlheim sowie dem Ausbau der Ortsstraßen lag, folgte Ende der siebziger Jahre der Wunsch nach einer Mehrzweckhalle, der dann wenige Jahre später realsiert werden konnte. Mit der Aufnahme in das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum konnten zu Beginn des neuen Jahrtausends verschiedene Gestaltungsmaßnahmen durchgeführt werden.

Bürgerhaus
In gut neunmonatiger Bauzeit ist das einstige Rats- und Schulhaus in liebevoller und detailgetreuer Arbeit saniert und modernisiert worden.

Gemeindezentrum
Das Gemeindezentrum ist eine Stätte der Begegnung für Alt und Jung, es ermöglicht das kulturelle Engagement der Bürger und die Geselligkeit.

Fahrrad- und Wanderstation >>Am Kesselbach<<
In markanter Lage am südlichen Ortseingang direkt am Donauradweg ist ein Rastplatz für Radfahrer und Touristen geschaffen worden.

3D-Modelle
von Harald Müller

 

Gemeindezentrum

 

 St. Nikolaus Kirche Ortsteil Stetten
St. Nikolaus Kirche

 

  
WIR 2014/Ausgabe 1
©www.gap-design.com


 

 

 

drucken nach oben