Navigation überspringen und zum Inhalt springen

Wirtschaftsförderung

Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR)

Mit dem ELR hat das Land Baden-Württemberg ein umfassendes Förderangebot für die strukturelle Entwicklung ländlich geprägter Gemeinden geschaffen. Fördermöglichkeiten bestehen hier sowohl für Kommunen als auch für Gewerbebetriebe und Privatpersonen. Anträge sind über die jeweilige Gemeinde an das zuständige Regierungspräsidium zu stellen. Hierbei ist zu beachten, dass der Stichtag zur Einreichung von Anträgen für das kommende Jahr jeweils im Herbst (September/Oktober) des laufenden Jahres liegt.

Informationen (Richtlinie, Ausschreibung u.a.) und Vordrucke für die Antragsstellung

weitere Informationen und Finanzierungsmöglichkeiten

3 Landkreise - Eine Wirtschaftsregion!

 

Schwarzwald - Baar - Heuberg

Die Gewinner-Region!

 

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Schwarzwald-Baar-Heuberg m.b.H. ist eine Gesellschaft, deren Trägerschaft aus dem Regionalverband Schwarzwald-Baar-Heuberg, den Landkreisen Schwarzwald-Baar, Rottweil und Tuttlingen, der Handwerkskammer Konstanz, der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg und einer großen Anzahl der Städte und Gemeinden in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg besteht.

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Schwarzwald-Baar-Heuberg zählt zu Ihren wichtigsten Aufgaben die Verbesserung der wirtschaftlichen und sozialen Struktur der Region, die Entwicklung wirtschaftsfreundlicher Rahmenbedingungen, das Betreiben eines regionalen Standortmarketings sowie die Information, Kooperation und Koordination in allen Bereichen der regionalen Wirtschaftsförderung

Sonstige Zuschussprogramme oder interessante Anlaufstellen können unter den folgenden Rubriken aufgerufen werden:

 

drucken nach oben